Turnverein 1846 Bretten e.V.
Wir bewegen Bretten ...

Sie befinden sich auf: > Aktuelles

Gerätturnen weiblich

Inhalte dieser Seite                                                                                 Zurück zum Überblick

Abteilungsinfo

Aktuelles

Trainingszeiten     

Termine      

Archiv      

Bilder

Zum Seitenanfang

Aktuelles

Spannender Weihnachtswettkampf

In der festlichen Atmosphäre der Weihnachtszeit versammelte sich die gesamte Abteilung des Gerätturnens am Abend des 19.12.2023 zu einem ganz besonderen Ereignis: dem vereinsinternen Weihnachtswettkampf. Mit Aufregung und Vorfreude waren die verschiedenen Turngruppen – männlich, Di/Fr und Mi-Turner weiblich sowie die Ligaturnerinnen – nach dem Zufallsprinzip zusammengestellt worden und traten voller Eifer gegeneinander an.

Dieser Wettkampf, an dem insgesamt zehn Mannschaften teilnahmen, bot den zahlreichen Turnerinnen und Turnern eine fantastische Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Sie zeigten sich von ihrer besten Seite und begeisterten das Publikum mit ihren beeindruckenden Leistungen. Besondere Abwechslung boten die beeindruckenden Bodenküren der Ligaturnerinnen, die den Nachwuchsturnern faszinierende Einblicke in eine mögliche Zukunft ermöglichten. Trotz des ernsthaften Wettbewerbsgeistes herrschte eine Atmosphäre von Gemeinschaft und Zusammenhalt. Die Turnerinnen und Turner zeigten vollen Einsatz und gaben ihr Bestes, um ihr Team zum Sieg zu führen.

Am Ende des aufregenden Wettkampfabends konnte sich die Mannschaft mit den Turnerinnen und Turnern Ella Wolfbeiß, Annika und Lisann Steinle, Bojana Postolova, Paulina-Mary Hauser, Leo Petri und Ben Wagner als strahlende Sieger feiern lassen. Auf dem zweiten Platz folge die Mannschaft mit Helena Schweinfurth, Lena Blomenkemper, Neele Bregler, Aylin Külbag, Philipp Brunner, Mara Ehrenfeuchter und Juliane Maag, während sich die Drittplatzierten Stefania Kovachka, Lucas Leonhardt, Davina und Sofia Reiswich, Lenia Schrumpf, Romy Wachauf und Clara Häussermann über ihre Leistung freuen durften.

Dieser gelungene Weihnachtswettkampf zeigte nicht nur das sportliche Talent der jungen Turnerinnen und Turner, sondern auch ihre Freude und Begeisterung für das Turnen. Es war ein Abend voller spannender Wettkämpfe und fröhlicher Gemeinschaft, der die Turnerinnen und Turner begeisterte und für die kommenden Trainingseinheiten motivierte.

Zum Seitenanfang

Silber am Barren für Frida vom TV Bretten!

Silber am Barren für Frida vom TV Bretten!

Am Samstag, 21.10.2023 fanden in Knielingen die Gau-Einzelmeisterschaften sowie der Karlsruher Turn Cup der Turnerinnen des Karlsruher Turnerbundes statt. Bei diesem Wettkampf werden an allen vier Geräten jeweils ihre Meister in den verschiedenen Wettkampfklassen ermittelt. Zusätzlich wird in jeder Wettkampfklasse eine Gesamtsiegerin mit dem Gaumeisterschaftspokal gekürt. Vom TV Bretten stellten sich fünf Mädels, mit berechtigten Medaillen- und Pokalhoffnungen dieser Herausforderung.