Turnverein 1846 Bretten e.V.
Wir bewegen Bretten ...

Handball beim TV 1846 Bretten e.V.: Mach mit !

Wir Handballer beim TV 1846 Bretten e.V. freuen uns über jeden Neuzugang !

Handball ist…

Teamgeist! Sich Motivieren! Spaß! Freunde treffen! Fangen! Handeln! Passen! Prellen! Abwehren! Springen! Laufen! Werfen! Reagieren! Action ! Akrobatisch! Spannung! Adrenalin! Wettstreit! Kraft! Power! Abwechslung! Beliebt! Faszinierend! Spannung pur! Fair play!

Hast Du jetzt Lust auf Handball bekommen? Komm doch einfach mal bei uns im Training vorbei! Wir freuen uns auf Dich !

 

Übersicht Trainingszeiten TV 1846 Bretten e.V.

 

Jugend

Superminis + Minis 3- 7 Jahre

Montag 17.30 - 18.30 Uhr TV Halle Bretten

Trainer:

Silvia Hurst Werner       silvia_werner@gmx.de

Richie Hurst

 

E Jugend 8-10 Jahre

Montag 17.30 - 19 Uhr TV Halle Bretten

Freitag 17.15 - 18 Uhr 30 TV Halle Bretten

Trainer:

Tobias Werner   Werner.Tobias95@web.de 

Niklas Blaschke  blaschkeniklas@gmail.com

 

D - A Jugend 11-18 Jahre (Jahrgang 1999 bis 2007)

Auskünfte bei Martin Blaschke 0177 / 3445286

oder blaschkem@aol.com

 

Senioren

1. Mannschaft

Dienstag 20:00 - 22:00 Uhr

Donnerstag 20:00 - 22:00 Uhr

Freitag 18:30 - 20:00 Uhr

Trainer:

Thiemo Faulhaber  thiemo.faulhaber@gmx.de   Mobil 0160/93822913

Alexander Fain alex.fain@web.de

Zum Seitenanfang

Vorstellung der Abteilung / Grußwort

Herzlich willkommen bei der Handballabteilung (Bretten im September 2017)

Grußwort der Abteilungsleitung zur  Saison 2017 / 2018


Liebe Fans, Liebhaber und Anhänger des Handballsports in Bretten,

wir freuen uns Euch herzlich in der neuen Handball-Saison 2017/2018 begrüßen zu dürfen.
Nach einem harten und arbeitsintensiven Jahr haben wir uns die Frage gestellt: Wohin wollen wir bzw. welche Wege müssen wir einschlagen, um dem Handball in Bretten wirklich langfristig eine Perspektive zu geben? 

Diese langfristig stabile Lösung, für den Handball in Bretten zu finden, das ist einer einer schwierigen Zeit, immer unser größter Antrieb gewesen.
Insbesondere nach der rückläufigen Tendenz in den letzten Jahren nach zwei aufeinander folgenden Abstiegen unseres Herrenteams und auch der Auflösung unserer Jugend-Spielgemeinschaft in 2016 zeichnete sich ab, dass die Handballabteilung insgesamt nur in der Kooperation mit einem weiteren Verein zukunftsfähig ist. Ganz wichtig war uns dabei, dass die beteiligten Vereine gleichberechtigt Ihre Ressourcen und Möglichkeiten einbringen, damit eine Zusammenarbeit auch in Zukunft erfolgreich funktionieren kann!

Es freut uns daher sehr, dass nach vielen Überlegungen und Gesprächen eine solche eine Kooperation mit der SG Sulzfeld/Oberderdingen entstanden ist.
Diese Kooperation wird in der Saison 2017/18 mit den Herrenmannschaften aus beiden Vereinen gestartet. Die Erste Herrenmannschaft wird für den TV Bretten in der Verbandsliga antreten, die Zweite für die SG Sulzfeld/Oberderdingen in der Kreisliga 1 Bruchsal.

Die Voraussetzungen, die beide Vereine mitbringen sind solide Grundlagen für eine Spielgemeinschaft (SG Sulzfeld / 1846 Bretten) ab der Saison 2018 / 2019. 

Bei der Ersten Mannschaft gab es einen kompletten Umbruch. Es haben uns sehr viele Spieler verlassen und es gibt nun zahlreiche Neuzugänge. Die Verbandsliga ist eine große Herausforderung für das junge und neu zusammengestellte Team. Wir sind zuversichtlich, dass sich die Mannschaft unter der Leitung des sehr erfahrenen Trainers Thiemo Faulhaber sich konsequent immer weiter entwickeln wird, um das Ziel Klassenerhalt zu erreichen.
In der zweiten Mannschaft sollen unter der Leitung von Rainer Buchwald und Marc Sebert vor allem die jungen Spieler langsam und mit viel Spielanteilen an das Niveau im Herren-Bereich herangeführt werden, damit diese längerfristig in der Verbandsliga einsatzfähig sind. Auch hier sind wir zuversichtlich, dass die Mannschaft in der Kreisliga eine gute Rolle spielen kann.

Der Jugendbereich des TV 1846 Bretten befindet sich ebenfalls im Wachstum. Mit einer Minimis Gruppe (ab ca. 3 Jahren), über die Minis (bis 7 Jahren betreut von Silvia Hurst-Werner und Richie Hurst) bis hin zu einer E Jugend (ab 8-10 Jahren betreut von Tobias Werner und Niklas Blaschke) sind es insgesamt 35 Kinder. Darüber freuen wir uns sehr.

Längerfristig gesehen möchten wir auch im Jugendbereich die Synergien der Kooperation mit dem TV Sulzfeld nutzen und eine Ausdehnung der Zusammenarbeit in diesem Bereich ist denkbar. 
Eine gute Jugendarbeit geprägt von Leistungswillen und Kameradschaft ist uns dabei besonders wichtig. Wir möchten insbesondere unseren talentierten Eigengewächsen mittel- und langfristig eine Perspektive bieten.

Auch unser Team abseits des Spielfeldes freut sich jederzeit über Zuwachs !

Wenn Sie Spaß daran haben uns in einer Funktion als Jugendtrainer, Schiedsrichter, Zeitnehmer, Mitglied im Organisationsteam oder anderweitig zu unterstützen, kommen Sie einfach auf uns zu! Sie sind herzlich willkommen. Es gibt viele Talente, die Sie hier einbringen können.

Für die kommende Hallenrunde wünschen wir nun allen Spielern, unseren Mannschaften und Fans gute spannende Spiele, viel Erfolg und gute Platzierungen. Wir hoffen, dass uns unsere Fans sowohl bei Heim- als auch Auswärtsspielen zahlreich und lautstark unterstützen werden. Auch unseren Sponsoren, Spendern, Helfern und Gönnern gilt unser besonderer Dank. Ohne diesen Support wäre der Spielbetrieb nicht denkbar und zu leisten.

Euer Abteilungsleiterteam  
TV 1846 Bretten Handball
Vallon Cornelia   Martin Blaschke

Zum Seitenanfang