Turnverein 1846 Bretten e.V.
Wir bewegen Bretten ...

Herzlich willkommen in der Kindersportschule

KiSS steht für Kindersportschule und ist ein Projekt des Schwäbischen Turnerbundes (STB). 

Mittlerweile gibt es in Deutschland über 80 Kindersportschulen und es werden jährlich mehr. KiSS steht für sportartübergreifende, kindgerechte, ganzheitliche und professionelle Motorikschulung für Kinder zwischen 1 und 10 Jahren und will eine Antwort auf den heutzutage häufiger werdenden Bewegungsmangel bei Kindern auf der einen und auf eine zunehmende Frühspezialisierung auf der anderen Seite geben. Die Kinder sind hierzu aber nicht gänzlich in der Lage, da eine extrem frühe Spezialisierung (vor dem achten Lebensjahr) weder für die Leistungsentwicklung noch für das Finden der "richtigen" Sportart ideal ist.

In der KiSS sollen Kinder daher ganzheitlich und sportartübergreifend ausgebildet werden und viele Bewegungsformen kennenlernen, um anschließend in den traditionellen Vereinssport

überführt zu werden. 

Vom Allgemeinen zum Speziellen!

 

Qualitätsgarantie durch Gütesiegel (www.kindersportschulen.de)

Um die Bezeichnung „Anerkannte Kindersportschule“ vom Landessportverband Baden-Württemberg (LSV) und die nebenstehende Plakette verliehen zu bekommen, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Nach zweijährigem Bestehen einer Kindersportschule muss diese sich einer Prüfung unterziehen. Wenn diese erfolgreich abgeschlossen ist, erhält der Verein die Plakette und gilt als  „Anerkannte Kindersportschule“. Mit diesem als Warenzeichen in Wort und Bild geschützten Gütesiegel wird die Qualität der Kindersportschule bestätigt, sichergestellt und überprüfbar gemacht. 

Der Turnverein 1846 Bretten e.V.  erhielt das Prädikat "Anerkannte Kindersportschule" zum dritten Mal im August 2015. Die nächste Prüfung steht im Jahr 2019 an.

Lehrplan der KiSS

Einteilung Stunden
Kleine Spiele, Kleinmaterial (Seile, Alltagsmaterialien, usw.) 4-6
Geräteturnen 8-10
Ballsportarten 8-10
Leichtathlethik 8-10

Zusätzlich Mottostunden (Halloween, Weihnachten, Fasching, Ostern) und 1 Mitmachstunde mit den Eltern zusammen.

Grundlage für die Arbeit der Kindersportschulen ist ein gemeinsamer Lehrplan, der Ziele und Inhalte beschreibt. Auf Basis dieser Vorlage entwickelt jede KiSS einen eigenen Lehrplan, der den Gegebenheiten der jeweiligen Kindersportschule angepasst ist. Der Lehrplan der KiSS des Turnverein 1846 Bretten  e.V. soll an dieser Stelle nicht öffentlich gemacht werden - kann aber bei Interesse jederzeit eingesehen werden.

 

Weitere Informationen und Anmeldung bei:

Sabine Schönbeck Tel. 07252/9754777 und Jennifer Olearczyk
Tel. 07252/959893 (donnerstags 08.30-11.30 Uhr)

kindersportschule@tv-bretten.de

Zum Seitenanfang