Turnverein 1846 Bretten e.V.
Wir bewegen Bretten ...

Sie befinden sich auf: Wettkampf > Volleyball > Jugend - Berichte

U14 gewinnt den Jugendverbandspokal!!

Kraichgau News!!!

Nordbadische Pokalsieger 2017!!!

So dürfen sich unsere U14 Mädels nennen, denn beim Jugendverbandspokal in Weinheim gewann das Team beim Ausrichter SG Hohensachen alle Vorrunden- sowie Endrundenspiele ohne Satzverlust mit einem 2:0.

Am 2. April 2017 gewann das U14-Team in der Vorrunde gegen die VSG Ettlingen/Rüppurr und den KuSG Leimen jeweils 2:0 und wurden souverän erster ihrer Gruppe. In der Endrunde trafen sie auf die SG Hohensachsen und den SV Sinsheim und konnten auch diese Spiele ohne Satzverlust für sich entscheiden.

Herzlichen Glückwunsch an die Mädels Livia Schwaab, Marie Gruber, Sarah Wenzel, Kassandra Albrecht und Yasmin Weigold sowie das Trainerteam Martin Schönung und Jennifer Olearczyk.

Zum Seitenanfang

U13 holt sich am Ende der Saison die Bronze-Medaille!

Herzlichen Glückwunsch an unsere U13-1-Mädels, die die Saison auf dem dritten Tabellenplatz beenden!

Für den TV Bretten spielten Yasmin Weigold, Kassandra Albrecht, Marie Gruber und Sarah Wenzel.

 

Zum Seitenanfang

U13 Heimspieltag und Auswärtssiege!

U13-2
Am Sonntag, den 23.10.2016 fand für unsere U13-2 das erste Turnier in heimischer Halle statt. Die gegnerischen Mannschafte aus der Landesliga sind vom SV Sinsheim, VC Eppingen, VC Olympia Rhein-Neckar und SV KA-Beiertheim angereist. Alle Teams spielten gegeneinander und stellten auch das Schiedsgericht gegenseitig, um auch dort schon die ersten Erfahrungen zu sammeln.
Für unsere Brettener Mädels waren es leider immer sehr knappe Verluste der Punkte. 
Gegen den VC Eppingen 1:2 mit 20:25; 25:16; 10:15 Punkten, gegen den SV KA-Beiertheim 0:2 mit 20:25; 25:27 Punkten, gegen VC Olympia Rhein-Neckar 0:2 mit 13:25; 10:25 Punkten und gegen den SV Sinsheim 1:2 mit 20:25; 25:23; 10:15 Punkten. 
Obwohl unsere Mannschaft keine Punkte mitnehmen konnte, sammelte sie doch viele Erfahrungen, welche schon am 4.12.2016, beim nächsten Spieltag der U13, unter Beweis gestellt werden können.
Gespielt für die U13-2 des TV Bretten haben Vera Sauter, Julia Doll, Mouna Beloud, Cameron Ulinski, Mileta Kufina und Ivona Jovanovic. 
 
U13-1
Ebenfalls am Sonntag reisten unsere Mädels der U13-1 nach Hohensachsen für den zweiten Spieltag in der Verbandsliga. Unsere Mannschaft kam in eine Gruppe mit SG Hohensachen und dem TV Brötzingen 1. Die zweite Gruppe bestand aus SSV MA-Vogelstang, TV Bühl und dem TV Brötzingen 2. 
In der Gruppenphase konnte sich der TV Bretten 1 gegen SG Hohensachen mit 2:0 durchsetzten, musste sich allerdings gegen den TV Brötzingen 1 mit 0:2 geschlagen geben. Somit waren sie Gruppenzweiter und trafen bei den Platzierungsspielen auf TV Bühl, welche in der zweiten Gruppe ebenfalls Gruppenzweiter wurden. Gegen den TV Bühl konnten sich die Mädels mit 25:10 und 25:21 durchsetzen und belegten somit den dritten Platz hinter Brötzingen 1 und SSV MA-Vogelstang und vor dem TV Bühl, SG Hohensachsen und dem TV Brötzingen 2.
Gespielt für die U13-1 des TV Bretten haben Kassandra Albrecht, Marie Gruber und Sarah Wenzel.
Ebenso wie für die U13-2 ist auch hier der nächste Spieltag am 4.12.2016. 
 
Zum Seitenanfang

Erfolgreicher Saisonauftakt für unsere Volleyball Jugend!

Erfolgreicher Start in die Saison 2016/2017

U14

Am 24.09.2016 ging die Saison für die Jugendmannschaften los. Die U14-Mädchen mussten zum Auftakt nach Leimen fahren. Im Spielmodus jeden gegen jeden mussten die U14-Mädchen gegen die Mannschaften aus Leimen, Sinsheim, Ettlingen/Rüpurr und Östringen antreten. Alle Spiele gingen deutlich mit 2:0 Sätzen für Bretten aus. Somit holte sich das U14-Team den 1.Platz in der Landesliga. Am nächsten Spieltag müssen sich die Mädchen in der Verbandsliga beweisen. Der Spielkader besteht aus folgenden Spielerinnen:  Livia Schwaab, Annika Treffinger, Kassandra Albrecht, Sarah Wenzel, Yasmin Weigold und Marie Gruber.  

 

U13

Am 01.10.2016 sind wir mit zwei  U13-Mannschaften nach Eppingen angereist. Hier spielten die Jüngsten um den Tuniersieg. Neben den 2 Brettener Mannschaften war dabei der VCO Rhein-Neckar und Teams aus Eppingen und Hohensachen. Auch hier spielten alle Teams gegen einander.  In der U13-1 spielten Marie Gruber, Yasmin Weigold, Sarah Wenzel und Kassandra Albrecht.  Diese Mädchen gewannen alle Spiele mit 2:0 Sätzen. Die U13-2 konnten das Spiel gegen Eppingen mit 2:1 Sätzen für sich entscheiden, mussten sich aber gegen die anderen Teams geschlagen geben.  In der U13-2 spielten Mileta Kufina, Mouna Beloud, Ivona Jovanovic, Vera Sauter und Julia Doll. Somit feierte die U13-1 den Tuniersieg in der Landesliga und die U13-2 holte sich den 4.Platz. Die U13-1 Mädchen steigen somit in die Verbandsliga auf. 

 

U16

Die U16-Mädchen durften am 03.10.2016 zum Auftakt in der Landesliga nach Rüpurr fahren. In der Vorrunde spielten die Mädchen gegen Mannheim I und HD-Rohrbach. Beide Spiele gingen sehr deutlich mit 2:0 Sätzen nach Bretten. Das Finale gegen Ettlingen/Rüpurr  ging ebenfalls deutlich mit 2:0 Sätzen für Bretten aus. Somit konnten auch das U16-Team den 1.Platz in der Landesliga holen und steigt somit in die Verbandsliga auf. Der Spielkader besteht aus: Livia Schwaab ,Julia Gauß, Helen Moosmann, Nila Javanshad, Annika Treffinger und Susannah Ulinski. 

 

U20

Ebenfalls spielte unsere U20 am 03.10.2016. In der Vorrunde gewannen die Mädchen beide Spiele gegen Viernheim und Karlsruhe  mit 2:0 Sätzen. Leider mussten sich die Mädchen im Finale gegen die starken Rohrbacherinnen mit 0:2 Sätzen geschlagen geben. Somit sicherten sich die U20-Mädchen den 2.Platz in der Landesliga. 

Zum Seitenanfang