Turnverein 1846 Bretten e.V.
Wir bewegen Bretten ...

Sie befinden sich auf: Rehasport > Rollstuhlsport > Rollstuhlsport

Rollstuhlsport

Zielgruppen

Die Rollstuhlsportgruppe ist eine dynamische und sympathische Gruppe,die für jede Alterskasse geeignet ist. Es können nicht nur Querschnittsgelähmte, sondern auch Schlaganfallpatienten, Amputierte und Multiple Sklerose Patienten teilnehmen.

Ziele und Inhalte

Beweglichkeitstraining, spezielles Krafttraining und vielfältige Spielformen wie z.B. Basketball oder Boccia bestimmen das Programm des Rollstuhlsports. Außerdem wird durch konsequentes Training der Umgang mit dem Rollstuhl spielerisch und mit viel Spaß trainiert.
Auch das Gemeinschaftsgefühl innerhalb der Gruppe übernimmt eine wichtige Form der Integrationsarbeit, deshalb stehen auch Gruppenausflüge auf dem Programm.
Eine besondere Vorliebe haben einige Teilnehmer der Gruppe für das Bocciaspiel entwickelt und nehmen im Zuge dessen auch an Mannschaftsturnieren teil.


Weitere Informationen

Trainingszeit:
 

Tag Uhrzeit Ort
Montag 17.00-18.30 Uhr Schulsporthalle Rinklingen,                                Hauptstr. 3


Übungsleiterin: Andrea Hammes
Betreuender Arzt: Dr. Löffler (Orthopädie, Bretten)


Weitere Informationen bekommen Sie bei Frau Münz:
Tel.: 07252/959893
Email: muenz@tv-bretten.de
Zum Seitenanfang